Verfasst von: Alexander Grosch | Juni 23, 2008

Biermarken und ihre Belohnung


Im vorherigen Artikel habe ich über das Belohnungsprofil von Biermarken geschrieben. Hier könnt ihr jetzt sehen, wie versucht wird die Belohnung und Bedeutung der einzelnen Marken zu kommunizieren.

Becks positioniert sich vor Allem über die Belohnung Abenteuer und Stimulanz (Erregung). Das Segelschiff und das weite Meer wird genutzt, um die Belohnung des Abenteuers zu kommunizieren. Dies sind aber nur zwei Beispiele für Codes, die genutzt werden um die Marke zu positionieren und differenzieren. Auch die Musik in den Werbespots „Sail Away…dream your dream“ kommuniziert das Abenteuer.

Das Markenprofil von Jever differenziert sich durch die Belohnungen Autonomie, Disziplin und Sicherheit.

Umgesetzt wird diese Positionierung durch verschiedene Codes und Symbole. Dazu gehört unter Anderem der Hauptakteur und die Sprechstimme, die auf die Belohnungen Autonomie und Sicherheit einzahlen. Der Text, der gesprochen wird symbolisiert die Belohnung Autonomie „…keine Staus, keine Hektik“. Ergänzt wird die Symbolik durch das kleine Ruderboot, das auf dem Meer treibt und auch wieder die Autonomie anspricht.

Warsteiner habe ich jetzt hierbei bewusst herausgelassen, da das Markenprofil im letzten Artikel nicht auf dem aktuellsten Stand ist, wenn es um Warsteiner geht. Denn die neu entwickelte Dachmarkenkampagne und Markenpositionierung sprechen andere Belohnungen an, als es bisher mit Sicherheit der Fall war.

Hier seht ihr den aktuellen Werbespot von Warsteiner und vielleicht habt ihr Ideen, wo sich Warsteiner mit dieser Kampagne positionieren will und welche Belohnungen angesprochen werden?

Teilt mir eure Ideen und Vorschläge mit, in eigenen Artikeln in euren Blogs (schreibt mir dann doch bitte den Link) oder hier als Kommentar.

 


Responses

  1. Beim ersten Video musste ich an ein Feuerwerk und Party denken. Beim zweiten an einen Clubbesuch. Der Claim „Die pure Freude“ macht das Raten selbst für Begriffsstutzige zur Nullnummer. Ehrlich gesagt musste ich auch an unseren eigenen Beitrag: Spritzen in Zeitlupe denken. Das weckt noch ganz andere Assoziationen. Bier als orgasmischer Höhepunkt des Tages😉
    In unserem Fall ist es noch was anderes: http://creativesideburns.wordpress.com/2008/07/02/spritzen-in-zeitlupe/


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: