Verfasst von: Alexander Grosch | Juni 30, 2010

Wie Gerüche den Umsatz steigern können


Immer mehr Unternehmen haben in den letzten Jahren die Bedeutung des multisensorischen Marketings entdeckt. Dabei spielen unsere Sinne eine entscheidende Rolle, die bei dieser Form des Marketing ganzheitlich angesprochen werden.

Die Bedeutung unserer Geruchssinns (olfaktorische Wahrnehmung) wurde dabei bislang häufig unterschätzt. Wie wichtig die Ansprache des Geruchssinnsy für das Marketing ist, konnte die finnische Marketing-Beratung Ideair in einer interessanten Untersuchung zeigen.

Dabei wurden 10 Bars und Restaurants genutzt, um die Auswirkung von Gerüchen auf die Umsätze zu untersuchen. Wie Reuters berichtet nutzten 5 Restaurants nur visuelle Anzeigen für einen bestimmten Likör. Die übrigen 5 nutzten visuelle Anzeigen und Duftzerstäuber, die den Geruch des Likörs verbreiteten.

Die Testergebnisse waren überzeugend. Die Restaurants, die beide Werbeformen anwendeten, konnten im Vergleich zu normalen Tagen, ein Umsatzwachstum von 79 % beim Verkauf des Likörs verzeichnen. Die Restaurants, die nur visuelle Anzeigen verwendeten konnte dagegen nur ein Wachstum von 11 % verzeichnen.

Auch wenn diese Untersuchung im Hinblick auf die Wissenschaftlichkeit nicht die aller Genaueste war, so lassen sich doch Rückschlüsse aus diesem Test ziehen. Das bedeutet, dass der Produktgeruch am Point of Sale durchaus den Umsatz ankurbeln kann.

Diese Untersuchung hat sich nur mit der Auswirkung von Gerüchen auf die Umsätze beschäftigt. Es gibt allerdings Belege, dass „marken-spezifische“ Gerüche auch die Markenwirkung verstärken und einprägsamer machen. Dieses Thema wird in einem späteren Artikel näher beleuchtet.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: